Offene Seminare

Herbst / Winter 2019

Dieses Blended Learning-Seminar richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte, die Geschäftspartner, Kollegen, Kunden oder Lieferanten in China, Japan oder Südkorea haben und Dienstreisen unternehmen.

Wo: Heidelberg

Wann: 26.-27. September 2019 (10-18Uhr und 9-17Uhr)

Inhalte:

  • Mitarbeiterführung in Asien – unterschiedliche Arbeitsstile gekonnt managen
  • Von „Yes, maybe“ und „I’m not sure“ – Kommunikation entschlüsseln und das Wesentliche extrahieren
  • Mitarbeitergespräche zielgerichtet führen
  • Aufgaben so delegieren, dass Sie wie geplant umgesetzt werden
  • Entscheidungsstrukturen decodieren und Möglichkeiten zu Beeinflussung nutzen
  • Tipps für Vertrieb und Verhandlungen in Asien

Unser Blended Learning-Ansatz

In unserer digitalen Lernplattform begleiten wir Sie vor und nach dem Präsenztraining und sichern somit den nachhaltigen Transfer der Seminarinhalte in Ihren praktischen Arbeitsalltag.

Dieses Training richtet sich speziell an Fach- und Führungskräfte, die Basiswissen zum Land und zum Arbeiten mit und im Iran erlangen und vertiefen wollen.

Wo: Köln

Wann: 14.-15. Oktober 2019 (9-17Uhr)

Inhalte:

  • Basiswissen Iran: Zahlen, Daten, Fakten
  • Aktuelle wirtschaftliche Situation
  • „Iran – das große Versprechen“
  • Einfluss der Kultur im Arbeitsleben
  • Iranisch-deutsche Beziehung
  • Begegnung und erster Kontakt
  • Kommunikation und Umgang
  • Zeitgefühl und Zeitmanagement
  • Führung
  • Erfolgreiches Verhandeln
  • No-Go‘s & Fettnäpfchen ... und wie man sie umgehen kann

Dieses Blended Learning-Spezialseminar richtet sich an HR-Mitarbeiter, die Kontakte zu ausländischen HR-Kollegen haben, Personalentwicklung über Grenzen hinweg verantworten oder ausländische Mitarbeiter in Deutschland betreuen.

Wo: München

Wann: 04. November 2019 (10-18Uhr)

Inhalte:

  • Interkulturelle Geschäftskulturen und ihr Einfluss auf das Personalmanagement
  • Wissensvermittlung im interkulturellen Kontext
  • Bewertung interkultureller PE-Maßnahmen
  • Interkulturelle Talent- / Führungskräfte-Entwicklung
  • Interkulturelle Kompetenz als Wertschöpfungstreiber
  • Interkulturelle Expertise und ihre Bedeutung für Personalreferenten bei M&A- und Integrationsprojekten

Unser Blended Learning-Ansatz

In unserer digitalen Lernplattform begleiten wir Sie vor und nach dem Präsenztraining und sichern somit den nachhaltigen Transfer der Seminarinhalte in Ihren praktischen Arbeitsalltag.

Dieses Training richtet sich an Fach- und Führungs-kräfte, die Umgang mit indischen Kollegen, Geschäftspartnern, Kunden oder Lieferanten haben.

Wo: Stuttgart

Wann: 07. November 2019 (10-18Uhr)

Inhalte:

  • Grundlagen der indischen Gesellschaftsstruktur und ihre Auswirkungen auf den Business-Alltag
  • Aufbau des Geschäftsumfeldes in Indien
  • Umgang mit indischen Geschäftspartnern
  • Kommunikation mit indischen Partnern und Kollegen
  • Konfliktmanagement und Projektmanagement
  • Kunden- und Lieferantenmanagement und Verhandlungen mit indischen Geschäftspartnern
  • Präsentationen und Meetings
  • Geschäftsessen und Einladungen

Unser Blended Learning-Ansatz

In unserer digitalen Lernplattform begleiten wir Sie vor und nach dem Präsenztraining und sichern somit den nachhaltigen Transfer der Seminarinhalte in Ihren praktischen Arbeitsalltag.

In this seminar you will learn how to adapt to German life and your new working environment. Using well-tested role plays and case studies as well as your personal experiences, we will discuss and try out how to put the best of your own and the German culture into practice at your workplace or with German friends.

Where: Heidelberg

When: 07. November 2019 (9.30 am - 5.30 pm)

Topics:

  • Stereotypes and perceptions: What do Germans think of us?
  • Patterns of German society
  • Communication with German colleagues and business partners
  • Everyday life in Germany
  • Dealing with conflicts
  • Leadership and team work
  • Negotiating with German business partners

Optionally, this seminar can be held in another language (e.g. Chinese, Japanese, Russian, Spanish, Portuguese) if all participants prefer the alternative.

Blended Learning

You will be able to access our digital learning platform. The diverse options such as food for thought, exercises and discussions will accompany you both before and after the course, helping you to integrate the training results into your personal, daily (work-)life.

Dieses länderübergreifende Training richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Geschäftsbereichen, die mit Kollegen wie Partnern aus Südosteuropa zu tun haben.

Wo: München

Wann: 11. November 2019 (9-17Uhr)

Inhalte:

  • Konzentration auf die Wunschländer der Teilnehmer in Südosteuropa, z.B. Kroatien, Serbien, Rumänien, Slowenien o.a.
  • Länderinformationen zu Geschichte, Politik, Religion, Wirtschaft und Gesellschaft
  • Die unterschiedlichen Geschäftskulturen und deren Auswirkung auf den Berufsalltag
  • Geschäftsbeziehungen etablieren und pflegen
  • Transferübungen für den geschäftlichen Umgang und die Kommunikation mit Südosteuropäern: wichtige Verhaltensregeln und Geschäftsetikette, angemessene virtuelle Kommunikation
  • Nachhaltiges Change Management

 

Dieses Spezialseminar richtet sich an alle Führungskräfte, HR Verantwortliche, Projektleiter, Ausbilder sowie alle weiteren Personen, die die aktive Einbindung von ausländischen Fachkräften verantworten und gestalten müssen.

Wo: München

Wann: 11.-12. November 2019 (9-17Uhr und 8.30-16.30Uhr)

Inhalte:

  • Attraktivität des Standortes Deutschland
  • Was brauchen internationale Arbeitnehmer (außer einem Arbeitsvertrag)?
  • Wechselwirkung Lebenszufriedenheit und Arbeitsperformance
  • Mitarbeiterbindung „interkulturell“ – was tun?
  • Nachhaltige und umfassende Integration von ausländischen Mitarbeitern
  • Interkulturelle Teams als Wertschöpfungstreiber

Dieses länderübergreifende Training richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Geschäftsbereichen, die mit Kollegen wie Partnern aus ganz Asien zu tun haben.

Wo: Heidelberg

Wann: 19.-20. November 2019 (10-18Uhr und 9-17Uhr)

Inhalte:

  • Konzentration auf die asiatischen Wunschländer der Teilnehmer, z.B. China, Korea, Japan, Indien, Thailand oder Vietnam
  • Länderinformationen zu Geschichte, Politik, Religion, Wirtschaft und Gesellschaft
  • Die unterschiedlichen Geschäftskulturen und deren Auswirkung auf den Berufsalltag
  • Geschäftsbeziehungen etablieren und pflegen
  • Verhaltensregeln und Geschäftsetikette in Asien
  • Virtuelle Kommunikation
  • Verhandlungsstrategien und Verhandlungsführung mit asiatischen Geschäftspartnern
  • Konfliktursachen und Konfliktlösungsstrategien

Dieses länderübergreifende Training richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Geschäftsbereichen, die mit Kollegen wie Partnern aus arabischen Ländern zu tun haben.

Wo: Köln

Wann: 25.-26. November 2019 (10-18Uhr und 9-17Uhr)

Inhalte:

  • Land und Leute in den arabischen Ländern
  • Deutsche und arabische Kultur: Gegenüberstellung
  • Kommunikation mit arabischen Geschäftspartnern
  • Einblicke in die arabische Geschäftskultur
  • Verhaltensregeln für eine erfolgreiche Zusammenarbeit
  • Verhandlungen mit arabischen Geschäftspartnern

Dieses länderübergreifende Training richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Geschäftsbereichen, die mit Kollegen wie Partnern aus Lateinamerika zu tun haben.

Wo: Heidelberg

Wann: 28.-29. November 2019 (9.30-17.30Uhr und 9-17Uhr)

Inhalte:

  • Lateinamerikanische Kultur und Gesellschaft
  • Geschäftskommunikation mit Lateinamerikanern
  • Präsentationen, Meetings, Einladungen
  • Verhandlungsführung mit Lateinamerikanern
  • Vertrauensaufbau und Beziehungen
  • Konfliktmanagement
  • Teamarbeit
  • Führung und Hierarchie in Lateinamerika
  • Auf Wunsch: Sicherheitsaspekte
  • Auf Wunsch: Lateinamerika für Expats

Dieses länderübergreifende Training richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Geschäftsbereichen, die mit Kollegen wie Partnern aus den USA zu tun haben oder entsendet werden.

Wo: München

Wann: 02. Dezember 2019 (10-18Uhr)

Inhalte:

Themen

  • Amerikanische Kultur und Gesellschaft
  • Kommunikationsstrategien für die USA
  • Projektarbeit mit US-Amerikanern
  • Umgang mit Konflikten
  • Umgang mit amerikanischen Kunden und Lieferanten
  • Mitarbeiterführung und Motivation in den USA
  • Auf Wunsch: Entsendung in die USA

Dieses Training richtet sich an Fach- und Führungs-kräfte, die Umgang mit chinesischen Kollegen, Geschäftspartnern, Kunden oder Lieferanten haben.

Wo: Köln

Wann: 03. Dezember 2019 (10-18Uhr)

Inhalte:

  • Chinesische Kultur und Gesellschaft
  • (Geschäfts-)kommunikation und Gesicht
  • Etikette und Essenseinladungen
  • Projekt- und Teamarbeit in China
  • Meetings, Präsentationen, Feedback, Ergebnissicherung
  • Auf Wunsch: Entsendungsvorbereitung für China

Unser Blended Learning-Ansatz

In unserer digitalen Lernplattform begleiten wir Sie vor und nach dem Präsenztraining und sichern somit den nachhaltigen Transfer der Seminarinhalte in Ihren praktischen Arbeitsalltag.

Mit SinaLingua in der Welt zu Hause

Jedes Jahr bieten wir offene Seminare zu interkulturellen Management-Themen an.

Dabei variieren die Themen von Jahr zu Jahr. Klassiker wie "Erfolgreich in China", "Erfolgreich in Brasilien", "Erfolgreich in den USA" oder "Erfolgreich in Indien" sind jedoch immer mit dabei.

Wir bieten nicht nur länderbezogene interkulturelle Trainings an, sondern auch kulturübergreifende Spezialseminare wie z.B. "International Verhandeln" oder "Interkulturelles Personalmanagement".

Wichtig für Sie zu wissen: Jedes unserer Seminare ist interaktiv und praxisnah!

 

Wir erreichen Menschen

Egal ob Sie an einem unserer interkulturellen Präsenzseminare, einem Blended Learning-Seminar oder einem Spezialseminar teilnehmen: Die Methoden sind immer vielfältig, denn wir legen Wert auf eine aktive Einbindung unserer Teilnehmer und eine abwechslungsreiche Gestaltung der Themen.

Unsere Methoden-Vielfalt umfasst: Trainer-Input, Übungen, Simulationen, Diskussionsrunden, Fallbeispiele und manchmal gibt es auch noch kleine, interkulturelle Überraschungen! Hier gibt es genauere Informationen zu unserem Trainingskonzept.

Unsere offenen Seminare finden deutschlandweit statt.