Entsendungen

Entsendung vs. Interkulturelles Training

Wie unterscheidet sich ein Entsendungstraining von einem interkulturellen Training bei SinaLingua?

Für uns sind Entsendungen nicht nur geschäftlich definiert sondern auch "Familiensache", denn hier wird die komplette Lebens-, Familien-, und Karrieresituation aller Beteiligten maßgeblich beeinflusst und neu ausgerichtet.

Nur, wenn sich die gesamte Familie im neuen Heimatland wohl fühlt, kann eine Entsendung gelingen! Daher legen wir bei unseren Entsendungsvorbereitungen Wert auf eine Teilnahme der ganzen Familie, inklusive Kinder.

Im Gegensatz zum regulären interkulturellen Training

  • beziehen wir in einem Entsendungstraining die ganze Familie des entsendeten Mitarbeiters mit ein
  • dauern unsere Entsendungstrainings immer 2 Tage, um Sie intensiv auf das Land und den bevorstehenden Arbeits- und privaten Alltag in der neuen Kultur vorzubereiten
  • nehmen wir uns mindestens einen halben Tag Zeit, um persönliche Anliegen zu besprechen. Zum Beispiel: Alltagsgestaltung, Fragen zum Schul- und Krankensystem sowie zu den Karrieremöglichkeiten der mitausreisenden Partner

Unter Entsendungsvorbereitung finden Sie alle unsere Dienstleistungen rund um Ihre Entsendung sowie einen beispielhaften Trainingsaufbau.