Interkulturelle Trainings

Können Sie decodieren?

Die aktuelle Krise führt uns eines ganz deutlich vor Augen: Unsere Welt ist so vernetzt wie kaum zuvor. Wir bauen und vertrauen aufeinander! Wenn ein Glied schwächelt, erkrankt die ganze Kette. Umso wichtiger ist es sich für die interkulturelle Kommunikation fit zu machen, sodass in Krisenzeiten und auch in den guten Zeiten die Kooperation schnell und vertrauensvoll gelingt. Damit wir schnell wieder auf die Beine kommen und damit, wenn es denn wieder besser läuft, wir nicht über unnötige Hürden stolpern wie interkulturelle Missverständnisse.

Nutzen Sie jetzt die Zeit bestmöglich für Ihre Weiterbildung!

Wir bieten alle unsere Trainings auch als Webinare oder Skype-Coachings oder ähnliche Formate an.

Trainingsformate

Sie wissen, dass Ihre Sensibilität für die Werte, Denk- und Handlungsweise Ihrer Kollegen und Partner im Ausland die Grundlage für eine erfolgreiche und reibungslose interkulturelle Zusammenarbeit bildet.

Wir unterstützen Sie hierbei mit folgenden Trainingsformaten:

  • Einzel- oder Gruppentraining
  • Entsendungstraining
  • Interkulturelle Fallberatung oder Coaching
  • Interkulturelle Management-Spezialseminare, z.B. zu Themen wie Teambuilding, Talent Management oder Messemarketing

Alle oben genannten Formate sind als Inhouse-Trainings sowie als Webinare möglich. Sie können in Ihren Firmenräumlichkeiten stattfinden oder, noch bequemer, sogar bei Ihnen zu Hause, nämlich per Bildschirm und Skype.

Alle Seminare richten wir flexibel auf Ihre Wünsche und Teilnehmerzusammensetzung aus. So können wir interkulturelle Trainings z.B. zugeschnitten auf Führungskräfte, Projektleiter oder virtuelle Teams anbieten.

Schauen Sie sich unsere Top 10 Trainings an und finden Sie heraus, welche Themen wir noch anbieten können.

Wieso ein interkulturelles Training?