Lateinamerika: Von Mexiko bis Argentinien

Zielgruppe und Themen

Dieses interkulturelle, länderübergreifende Training richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Geschäftsbereichen, die mit Kollegen wie Partnern aus diversen lateinamerikanischen Ländern zu tun haben.

Themen:

  • Konzentration auf Wunschländer der Teilnehmer
  • Lateinamerikanische Kultur und Gesellschaft
  • Geschäftskommunikation mit Lateinamerikanern
  • Präsentationen, Meetings, Einladungen
  • Verhandlungsführung mit Lateinamerikanern
  • Vertrauens- und Beziehungsaufbau im geschäftlichen Umfeld
  • Konfliktmanagement
  • Teamarbeit
  • Führung und Hierarchie in Lateinamerika
  • Wissensvermittlung

Methoden:

  • Alle Workshop-Einheiten („Sessions“) bestehen aus Trainer-Input und interaktiven Beispielen
  • Anwendung, Diskussion und Reflexion von Fällen
  • Unsere Praxisbeispiele stützen sich auf kulturelle Ausprägungen aus den Wunschländern der Teilnehmer

Übersicht

Wo: Heidelberg, bei SinaLingua

Datum: 28.-29. November 2019

Seminarzeiten: 9.30-17.30Uhr und 9-17Uhr

Preis: 1.390 EUR, inklusive Mittagessen und zwei Kaffeepausen

Trainer-Steckbrief

Ihr Experte

Ausbildung:

  • Magisterabschluss Kulturanthropologie mit Fokus auf Wirtschaft und Kultur Lateinamerikas, Universität Bonn

Berufserfahrung in Lateinamerika & Deutschland:

  • Kundenbetreuung, Akquise sowie Marketing-Management für verschiedene internationale Unternehmen
  • Presse und Tourismus-Marketing für lateinamerikanische Agentur ALASEI u.a.
  • Seit 2003 Prozessbegleitung deutsch-lateinamerikanischer Projekte in Mittel- und Lateinamerika

Seit 2003 freiberuflicher interkultureller Berater und Coach

Außerdem:

  • 2012 Publikation des Ratgebers „Geschäftskultur Brasilien – Kompakt"

Zusätzliche Qualifikationen:

  • Corporate Communication & Language Trainer Certificate der Universität Düsseldorf
  • Fortbildungen in den Bereichen Marketing, Projektmanagement, Verkauf, Präsentationen und Verhandlungsführung

Posted by slingua